Startseite   -  Kontakt   -  Impressum
 

Gelassenheitsprüfung

Geführte und gerittene Gelassenheitsprüfung

Aufbauend auf die Inhalte des Gelassenheitstrainings werden die Teilnehmer in diesem Kurs auf die speziellen Prüfungsanforderungen der geführten bzw. gerittenen Gelassenheitsprüfung vorbereitet.

  • Vorstellung der Hindernisse: Stangenhindernis, Geräusche, Wasserpassage, Müllpassage, Regenschirm, aufsteigende Luftballons, Sprühflasche mit Wasser, etc.
  • Vertrauensfördernde Bodenarbeit als Grundlage für die Bewältigung der Hindernisse sowie als Basisprogramm um den Körper des Pferdes positionieren zu können.
  • Alle Körperteile des Pferdes müssen auf gegebene Hilfen weichen. Dazu muss die Aufmerksamkeit des Pferdes ausgerichtet werden können.
  • Bewertungskriterien der Prüfung